30.01.2020 – Steißbeinfistel | Gesundheitsvortrag

Donnerstag, 30.01.2020 | 19:00 | Gesundheitsvortrag

Wenn das Sitzen schmerzhaft wird…
Steißbeinfistel: Ursachen, Symptome, Vorbeugung

Bei der Steißbeifistel handelt es sich um eine akut oder chronisch verlaufende Entzündung im Bereich des Steißbeines, bei welcher Haare durch die Haut in das Unterhautfettgewebe einsprießen. Betroffen sind vor allem Patienten zwischen 15 und 30 Jahren, so dass Ausbildung, Studium oder das begonnene Berufsleben durch einen langen Krankheitsprozess gefährdet sind. Die herkömmliche Therapie der Steißbeinfistel führt häufig zu einem Monate währenden Krankenstand. Die Veranstaltung möchte informieren über die Entstehung der Erkrankung, ihre schonende Behandlung und die Möglichkeiten der Verhinderung eines Wiederauftretens.

Der Proktologe und Gefäßchirurg Dr. med. Johannes Diermann ist Facharzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie im Medizinischen Dienstleistungszentrum der Havelland-Kliniken.

Der Gesundheitsvortrag findet am Donnerstag, 30. Januar 2020 um 19.00 Uhr im Erdgeschoss der Stadtbibliothek statt und kann somit auch von mobilitätseingeschränkten Gästen besucht werden.

Bitte melden Sie sich für den kostenfreien Vortrag über folgenden Link an: Anmeldung Gesundheitsvortrag

Die Vorträge mit medizinischen Inhalten finden stets in Kooperation mit der Volkshochschule Havelland und den Havelland Kliniken GmbH sowie dem Evangelischen Waldkrankenhaus in Berlin-Spandau statt.

Okt 29, 2018 | Posted by in Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für 30.01.2020 – Steißbeinfistel | Gesundheitsvortrag
Premium Wordpress Themes by UFO Themes