Veranstaltungen

seit 05.01.2018 – Impressionen aus dem Havelland | Ausstellung

Ein bunter Mix an Aquarellwerken aus dem schönen Havelland können zurzeit in unserer Stadtbibliothek bewundert werden. Entlang der Treppengalerie stellt der Malkurs, welcher seit 2014 unter Leitung der Kunstmalerin Monika Taterra an der Volkshochschule Havelland in Falkensee stattfindet, eine Vielzahl an Bildern an.

Zu den Teilnehmerinnen gehören Winfriede Schmitt, Britta Wilk-Schölzke, Heike Springer, Ingrid Karge, Birgit Springer, Karin Haack, Karin Operzynski, Uta Kreklau und Claudia Orth. Einige Kursteilnehmerinnen sind von Anfang an dabei, andere kamen erst im letzten Jahr dazu. So mancher hat erst in diesem Kurs angefangen zu malen, viele aber haben nach jahrelanger Pause wieder zu Pinsel und Farben gegriffen.

In der Ausstellung werden die verschiedensten Aquarelltechniken aufgegriffen, darunter auch Techniken der asiatischen Tuschmalerei, die die Kursleiterin seit 2011 bei dem koreanischen Zen-Meister Byong Oh Sunim erlernte. Hauptmotive sind Blumen, Pflanzen, Landschaften, aber auch perspektivische Darstellung von Kirchen aus dem Havelland. Einige Arbeiten entstanden nach eigenen Fotos, andere in einem Pleinair-Workshop direkt am Falkenhagener See.

© Ingrid Karge

Die Kursteilnehmerinnen konnten ihre Arbeiten schon in der Stadtbezirksbibliothek in Spandau 2015, im Museum in Ketzin/Havel 2016, im Rathaus in Rathenow 2017 und beim Pfarrhoffest in Wustermark 2015 und 2016 präsentieren. Höhepunkte jedes Semesters sind Gruppenausstellungen, vor allem im Havelland. Seit 2016 präsentiert der Kurs seine Arbeiten beim Offenen Atelier im Land Brandenburg. Auch in diesem Jahr werden die Kursteilnehmerinnen wieder dabei sein.

Die Ausstellung kann noch bis zum 17. Februar 2018 zu den Öffnungszeiten der Stadtbibliothek besichtigt werden. Für Gruppen besteht die Möglichkeit auch außerhalb der Öffnungsstunden eine Führung zu buchen. Bitte nehmen Sie diesbezüglich mit der Stadtbibliothek Kontakt auf.

 

Aug 13, 2015 | Posted by in Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für seit 05.01.2018 – Impressionen aus dem Havelland | Ausstellung

19.01.2018 – Im Märchenwinterwald | Märchenstunde

Die Märchenstunde – Geschichten und Erzählungen aus der Märchentruhe

Die Märchenstunden gehören seit vielen Jahren zum festen Programmteil der Stadtbibliothek Falkensee. Stets in den Wintermonaten lesen Eva-Marianne Mewes und Karin Schramm jeden Freitag um 15.00 Uhr alte und neue Märchen, winterliche Geschichten und Gedichte. In der heutigen Märchenstunde lesen die beiden Vorleserinnen Geschichten aus dem Märchenwinterwald.

Märchentage 2016

Die Märchenstunden sind für Kinder ab 5 Jahren.

Der Eintritt ist frei.
Gruppen bitte im Vorfeld anmelden.

Eva-Marianne Mewes und Karin Schramm sind im Förderverein der Falkenseer Stadtbibliothek ehrenamtlich aktiv und unterstützen die Stadtbibliothek bei vielen Veranstaltungen und Aktionen. Ein herzlichen Dankeschön an die beiden Vorleserinnen.

Jan 4, 2015 | Posted by in Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für 19.01.2018 – Im Märchenwinterwald | Märchenstunde

25.01.2018 – Problemzone Po | Gesundheitsvortrag

Problemzone Po: (K)ein Tabuthema ? Beschwerden am Po und im Enddarm nicht verdrängen

Über Probleme am Po spricht man nicht gern. Dabei sind sie da und jeder zweite Mensch ab dem 30sten Lebensjahr hat sich damit schon einmal herumgeplagt. Leiden wie Hämorrhoiden, Analfissuren, Abszesse, Fisteln, Entzündungen, Tumore, Schließmuskelschwäche und vieles andere mehr werden häufig einfach über lange Zeit verdrängt. Dabei sollten die Warnhinweise des Körpers nicht ignoriert werden. Symptome wie Jucken, Nässen, Brennen, Schmerzen, Schwellungen und nicht zuletzt Blut auf dem Klopapier oder im Stuhlgang sollten natürlich ernst genommen werden und zum Spezialisten führen.

Am Donnerstag, 25. Januar 2018 ist der Proktologe und Gefäßchirurg Dr. med. Johannes Diermann zu Gast in der Stadtbibliothek. Ab 19.00 Uhr dreht sich hier alles um das Thema Beschwerden am Po und Enddarm. Dr. med. Johannes Diermann ist Facharzt für Allgemein-, und Viszeralchirurgie im Medizinischen Dienstleistungszentrum der Havelland-Kliniken und ein Facharzt mit viel Erfahrung und Einfühlungsvermögen.

Bitte melden Sie sich für Ihre Teilnahme über folgenden Link an: Anmeldung Gesundheitsvortrag.

Der Gesundheitsvortrag wird im Erdgeschoss der Bibliothek ausgerichtet und kann somit auch von mobilitätseingeschränkte Zuhörer besucht werden.

Die Vorträge mit medizinischen Inhalten finden stets in Kooperation mit der Volkshochschule Havelland und den Havelland Kliniken GmbH sowie dem Evangelischen Waldkrankenhaus in Berlin-Spandau statt.

Dez 5, 2014 | Posted by in Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für 25.01.2018 – Problemzone Po | Gesundheitsvortrag

26.01.2018 – Das Geheimnis des Schweinehirts | Märchenstunde

Die Märchenstunde – Geschichten und Erzählungen aus der Märchentruhe

Die Märchenstunden gehören seit vielen Jahren zum festen Programmteil der Stadtbibliothek Falkensee. Stets in den Wintermonaten lesen Eva-Marianne Mewes und Karin Schramm jeden Freitag um 15.00 Uhr alte und neue Märchen, winterliche Geschichten und Gedichte. Diesen Freitag dreht sich alles um das Geheimnis des Schweinehirtes.

Märchentage 2016

Die Märchenstunden sind für Kinder ab 5 Jahren.

Der Eintritt ist frei.
Gruppen bitte im Vorfeld anmelden.

Eva-Marianne Mewes und Karin Schramm sind im Förderverein der Falkenseer Stadtbibliothek ehrenamtlich aktiv und unterstützen die Stadtbibliothek bei vielen Veranstaltungen und Aktionen. Ein herzlichen Dankeschön an die beiden Vorleserinnen.

Dez 5, 2014 | Posted by in Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für 26.01.2018 – Das Geheimnis des Schweinehirts | Märchenstunde
Premium Wordpress Themes by UFO Themes